Die Betten aus Netflix …

“Sie haben doch auch die Betten, die wir neulich auf Netflix gesehen habe, oder?”

Als uns neulich ein Pärchen bei uns im Laden diese Frage stellte, waren wir auch für einen Moment etwas irritiert. Was war passiert? Nach einem kurzen Gespräch folgte dann auch für uns die Aufklärung:

In der sechsten Episode der neuen Netflix Serie „Emily in Paris“ spielt der Bettenhersteller “Hästens” (die wir ja exklusiv hier in Nordhessen verkaufen) eine Rolle.

Es geht um eine Kampagne (Embrace Chaos), die von einer Pariser Agentur für Hästens ausgearbeitet wird (natürlich fiktiv), es gibt ein Shooting im Blue Check Bett mit der Protagonistin (Lilly Collins) und viele Nennungen der Marke.

In die Folge reingucken lohnt sich – die Sendung war am Wochenende auf Platz 4 der Netflix Charts in Deutschland und wurde dementsprechend von vielen Menschen gesehen.

Spitzenqualität “live” erleben

Aber es lohnt sich natürlich nicht nur in die Netflixfolge reinzugucken! Noch besser ist es, sich diese hervorragenden schwedischen Betten der Spitzenklasse, welche aus den feinsten Naturmaterialien hergestellt werden, sich live in unserem Showroom anzusehen.

Wir wetten, sie werden begeistert sein – denn so etwas bekommen Sie nur selten zu sehen.

Und bei uns haben Sie die Möglichkeit. Wir freuen uns auf Sie.

Neugierig geworden? Dann nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf und vereinbaren eine persönlichen Beratungstermin um sich diese Betten (und wenn Sie mögen noch viel mehr) in aller Ruhe anzusehen.

Geschrieben in der Kategorie

Hinterlassen Sie einen Kommentar